Der Bund, June 24, 1978

From The Elvis Costello Wiki
Jump to: navigation, search
... Bibliography ...
7475767778798081
8283848586878889
9091929394959697
9899000102030405
0607080910111213
1415161718192021


Der Bund

Switzerland publications

Online publications


European publications

-

Zurück zur Einfachheit

Elvis Costello im Volkshaus Zürich

translate
   Der Bund

Wer geglaubt hatte zum Elvis-Costello-Konzert würde sich die junge Schweizer Punk-Gemeinde einfinden musste sich eines andern belehren lassen: das Publikum setzte sich mehrheitlich aus "älteren" Semestern zusammen und die vereinzelten rosahaarigen Punker fielen wohl auf blieben jedoch in einer für sie beinahe entmutigenden Minderzahl.

Von der Konzert-Konzeption her durfte man auf einiges gespannt sein denn neben dem unbestrittenen New-Wave-Anti-Star trat die amerikanische Under-ground-Gruppe "Suicide" (Selbstmord) auf. Nun die "Musik" (schrille Synthesizerklänge vermischt mit unartikuliertem Gebrüll) der Ober-Punker aus den Staaten war nichts anderes als musikalischer Selbstmord: geschmacklos penibel unter jeglicher Kritik.

Anders die Leistung von Elvis Costello: der Anti-Star mit der dunklen Hornbrille gehört wohl kaum zu den exzellenten Gitarristen und Komponisten doch in seiner Musik (eben dem New Wave) liegt etwas Neues Eigenes Typisches. Wenn der schmächtige Mann singt tönt es beinahe so wie wenn ein heiserer Politiker die letzten verzweifelten Worte seiner Wahlrede hält: Costello singt kaum varriiert seine Stimme nicht und bleibt bei einem für den New Wave typischen Sprechgesang. Ein Vorwurf ist dies nicht denn genau das passt eben zu dieser Musik die stilistisch gesehen wohl kaum Überdurchschnittliches liefert von den Promotern jedoch (wie auch anfänglich der Punk) als sensationelle Neuheit ganz gross aufgezogen wurde.

Costellos Show ist mehr als einfach für ihn zählt nur seine Musik Allüren scheint er nicht zu kennen so unscheinbar wie er selber ist auch seine Show. Seine Begleitmusiker an Schlagzeug Bass und Keyboards unterstützten ihn prächtig mit erstaunlichem Feeling wobei vor allem der Organist mehrheitlich die Melodie zu tragen hatte. Costellos von den beiden Platten My Aim Is True und "This Year's Model" her bekannter Riff-Rock hat zwar keine Begeisterungsstürme verursacht doch gefallen hat er sicherlich und damit dürfte er der wohl nie zu einem Star (hier für einmal im negativen Sinn zu verstehen) werden wird einer "neuen" Musik- Richtung entscheidend den Weg geebnet haben.


Tags: ZurichVolkshausSuicideMy Aim Is TrueThis Year's Model

-

Der Bund, June 24, 1978


Der Bund reviews Elvis Costello and The Attractions with opening act, Suicide, on Monday, June 19, 1978 at Volkshaus, Zurich, Switzerland.

Images

clipping
Clipping.

-



Back to top

External links