Hamburger Morgenpost, July 5, 1996

From The Elvis Costello Wiki
Jump to: navigation, search
- Bibliography -
1975767778798081
8283848586878889
9091929394959697
9899000102030405
0607080910111213
14151617 18 19 20 21


Hamburger Morgenpost

Germany publications

Newspapers

Magazines


European publications

-

Altherren-Schweiß bei Elvis


translate
Hamburger Morgenpost

Scanning errors uncorrected...

Elvis Costello & The Attractions hatten in der Großen Freiheit zwei Probleme. Das eine war die halbleere Halle (kein Wunder bei 50 Mark Eintritt), das andere war Costellos eigene Vergangenheit: Je länger der Mann Musik macht, umso deutlicher werden seine früheren Songwriter-Qualitäten. Ein Umstand, der schmerzt.

Die Show solo zu beginnen, war dann auch die beste Idee des Abends. Costello erschien frisch und wohlgelaunt. Auch als Organist Steve Neive "Pills And Soap" anschlug, war noch alles im Lot. Nachdem jedoch inmitten von "Oliver's Army" seine langjährigen Mitstreiter Bruce und Pete Thomas auftauchten, floß nur noch Altherren-Schweiß.

Peinlicher Höhepunkt: eine schrecklich gediegene Groove-Rock-Version von "Chelsea."

-

Hamburger Morgenpost, July 5, 1996


Hamburger Morgenpost reviews Elvis Costello & The Attractions, Wednesday, July 3, 1996, Grosse Freiheit 36, Hamburg, Germany.

Images

1996-07-05 Hamburger Morgenpost clipping 01.jpg
Clipping.

-



Back to top

External links