Musikmarkt, December 1978

From The Elvis Costello Wiki
Jump to: navigation, search
- Bibliography -
1975767778798081
8283848586878889
9091929394959697
9899000102030405
0607080910111213
14151617 18 19 20 21


Musikmarkt
  • 1978 December

Germany publications

Newspapers

Magazines


-

Kassenbrillen-Komik und Spießer-Garderobe


translate
Musikmarkt

Scanning errors uncorrected...

„The hottest new talent since the bloody Atom Bomb" (Das heißeste Talent seit der blutigen Atombombe) schrieb Englands Melody Maker vor genau einem Jahr. Anlaß war der erste Auftritt eines bis dato völlig unbekannten Rockmusikers mit dem Namen Elvis Costello. Seit seinem Debüt im Londoner „Nashville" sind zwölf Monate vergangen, und im Verlauf dieses vergleichsweise kurzen Zeitraumes mauserte sich dieser Elvis zu einer der Hauptfiguren der englischen Musikszene.

Sicher spielte auch Costellos fast mitleiderregende äußere Erscheinung eine wichtige Rolle beim beispiellosen Aufstieg des Rockmusikers — die viel zu große Spießer-Garderobe an einem eher unterentwikkelten Pennäler-Körper und die Kassenbrille nach Buddy-Holly-Vorbild prägten sich nicht nur nachhaltig in den Köpfen der Fans ein, sondern wurden der Leitfaden für eine ganze Musiker-Generation, die im vergangenen Jahr unter dem Oberbegriff „New Wave" für frischen Wind sorgte — entscheidend waren jedoch musikalische Besonderheiten. Dabei lag das Besondere paradoxerweise gerade im Alltäglichen. Costello singt über Alltagsprobleme, direkt und ohne Pathos. Worin vielleicht die einzige Parallele zu Punk, auf dessen Konto voreilige Kritiker auch ihn abbuchen wollten, zu sehen ist. Ansonsten gibt es wenig Übereinstimmungen zwischen Costello und den Bad Boys der längst verblaßten Punk-Bewegung. Auf musikalischer Ebene ganz bestimmt nicht, denn Elvis und seine Attractions haben nachweislich mehr als drei Akkorde drauf. Mittlerweile existieren zwei LPs und einige Singles. Seinen Einstand beim Radar-Label gab Costello mit dem Album „This Year's Model" und der Single „(I Don't Want To Go To) Chelsea", im Mai folgte „Pump lt Up". Beide Single-Titel stammen aus dem aktuellen Album, das nebenbei auch seinen ersten Hit „Watching The Detectives" enthält.


-

Musikmarkt, December 1978


Musikmarkt profiles Elvis Costello.

Images

1978-12-00 Musikmarkt clipping 01.jpg
Clipping.

-



Back to top

External links