Vienna Presse, September 25, 2004

From The Elvis Costello Wiki
Jump to: navigation, search
- Bibliography -
1975767778798081
8283848586878889
9091929394959697
9899000102030405
0607080910111213
14151617 18 19 20 21


Vienna Presse

Austria publications

European publications

-

Elvis Costello: The Delivery Man

BALZEREI NACH DER HOCHZEIT

Die Presse

translate

Gemeinhin hört es sich mit der Balzerei nach dem Austausch der Ringe auf. Doch seit der 50-jährige Londoner mit ausgeprägtem Sinn für Americana aller Klangarten die kühle Jazzdiseuse Diana Krall geehelicht hat, sendet er der Liebsten in rascher Abfolge musikalische Botschaften ("This record is for my wife!" steht in allen Booklets) und wir dürfen partizipieren. Mit seltsamen Kollaborationen hat einen dieser leptosome Elvis zuletzt geplagt! Gut, die Bacharach-Sache war ok, auch die Brodsky-Quartet-Einspielungen _ aber Anne Sofie von Otter? Überhaupt kann man seine Alben für die Deutsche Grammophon vergessen: "North" nur blutleere Kunstlieder, jetzt mit "Il Sogno" pompöse Ballettmusik. Nein, nein! Da viel lieber "The Delivery Man", die schöne Sammlung wilder und milder Weisen, mit alten Weggefährten wie Steve Nieve und Peter Thomas sowie illustren Gästen wie Lucinda Williams und Emmylou Harris eingespielt. Unter den Songs: die anrührende Ballade "Either side of the same town", ursprünglich für Soulsänger Howard Tate komponiert, und "The Judgement", das Solomon Burke unsterblich machte. sam

Elvis Costello: The Delivery Man (Lost Highway)

-

Die Presse, September 25, 2004


Die Presse reviews The Delivery Man.


-



Back to top

External links